Startseite/Events/Oktoberfestevent

Oktoberfest im Schwabing West in München

Mit Augustiner Fassbier, Livemusik und bayerischen Schmankerln aus der Küche.

Das Oktoberfest im Schwabing West in München. Da dieses Jahr (Corona bedingt), das Oktoberfest wieder ausfallen musste, haben sich viele Schwabinger und Münchner über die gelungene Oktoberfest Party im Schwabing West gefreut.

Wo wird das Oktoberfest gefeiert?
Traditionell wird es auf der Theresienwiese in München gefeiert. In ganz München finden zu dieser Zeit in diversen Restaurants und Locations Oktoberest-Events statt, so auch im Schwabing West in der Belgradstraße 9.

Wann wird das Oktoberfest gefeiert?
Das Oktoberfest findet zwischen September und Oktober statt. Um Punkt 9 öffnen die Zelte auf der Theresienwiese in München, ab 10 Uhr werden dann die ersten Maß ausgeschenkt und um 12 Uhr heißt es dann ´Ozapft is!´. Ausweichtermine gibt es z.B. durch Oktoberfest-Events wie im Schwabing West.

Wie wird das Oktoberfest in München gefeiert?
Besucher, Schwabinger und Münchner tragen für dieses Event oft die bayrische Tracht. Mit einer guten Band (wie beim Oktoberfest Event im Schwabing West) wird bis spät in die Nacht gefeiert wobei schon mal auf den Bänken und Tischen getanzt wird.

Warum wird das Oktoberfest in München gefeiert?
Am 12. Oktober 1810, anlässlich der Hochzeit von Kronprinz Ludwig von Bayern und Prinzessin Therese, fand das erste Oktoberfest statt. Den Münchnern hat dies so gut gefallen, dass es bis heute fester Bestandteil der Münchner / Bayrischen Kultur geworden ist.

Was gibt es beim Oktoberfest für Essen?
Beim größten Volksfest der Welt gibt es die traditionellen Spezialitäten Bier und Brezeln. Im Schwabing West werden zu dem Schweinsbraten, Haxn, Knödel, Sauerkraut und weitere traditionelle und kreative Gerichte serviert.